Angebote zu "Wildfrucht" (9 Treffer)

Hoyer Bio Holunder Wildfrucht im Honig
Empfehlung
4,17 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der Holunder Wildfrucht Honig von HOYER vereint aromatischen Honig mit dem fruchtig-säuerlichen Geschmack des Holunder.

Anbieter: najoba
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Bio Sanddorn Wildfrucht im Honig
4,17 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(1,67 € / 100 Gramm)

Der Sanddorn Wildfrucht Honig von HOYER vereint aromatischen Honig mit dem fruchtig-säuerlichen Geschmack des Sanddorn.

Anbieter: NAJOBA
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hoyer Bio Sanddorn Wildfrucht im Honig
Highlight
4,17 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der Sanddorn Wildfrucht Honig von HOYER vereint aromatischen Honig mit dem fruchtig-säuerlichen Geschmack des Sanddorn.

Anbieter: najoba
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Bio Holunder Wildfrucht im Honig
4,17 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(1,67 € / 100 Gramm)

Der Holunder Wildfrucht Honig von HOYER vereint aromatischen Honig mit dem fruchtig-säuerlichen Geschmack des Holunder.

Anbieter: NAJOBA
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Holunder
4,49 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(1,79 € / 100 g)

Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Holunder. Genieße deinen Lieblingshonig jetzt fruchtig! Honig mal anders: Köstlicher Honig trifft auf Wildfrüchte Ohne Zuckerzusatz - nur mit dem Zucker aus Honig und Frucht Auch auf Aroma- und Farbstoffe wurde verzichten - für dein natürliches Geschmackserlebnis Alle Zutaten stammen aus kontrolliert ökologischer Erzeugung Das Familienunternehmen Hoyer stellt Bienenprodukte mit jahrelanger Erfahrung und in höchster Qualität her Inhaltsstoffe: Blütenhonig1, konzentrierter Holundersaft1,2 (5,1%), Holunder1, Hagebuttenpulver1. 1 Aus kontrolliert ökologischem Anbau. 2 entspricht 35 % Holundersaft. Allergene und sonstige besondere Eigenschaften: Laktosefrei. Nährstoffangabe, Pro 100 g . Energie, 1327 kJ 317,16 kcal . Fett, &lt0,1 g . davon: Gesättigte Fettsäuren, &lt0,1 g . Kohlenhydrate, 80 g . davon: Zucker, 78 g . Eiweiß, &lt0,1 g . Salz, - . Ballaststoffe, - . MINERALSTOFF Natrium, 0 g . Hinweis: Wie Rohkost auch ist dieses Produkt für Säuglinge unter 12 Monaten nicht geeignet.

Anbieter: Nu3.de
Stand: 27.10.2016
Zum Angebot
Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Sanddorn
4,49 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(1,79 € / 100 g)

Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Sanddorn. Genieße deinen Lieblingshonig jetzt fruchtig! Honig mal anders: Köstlicher Honig trifft auf Wildfrüchte Ohne Zuckerzusatz - nur mit dem Zucker aus Honig und Frucht Auch auf Aroma- und Farbstoffe wurde verzichten - für dein natürliches Geschmackserlebnis Alle Zutaten stammen aus kontrolliert ökologischer Erzeugung Das Familienunternehmen Hoyer stellt Bienenprodukte mit jahrelanger Erfahrung und in höchster Qualität her Inhaltsstoffe: Blütenhonig1, konzentrierter Sanddornsaft1,2 (2,6%), Sanddornmark1, Hagebuttenfruchtpulver1, Maltodextrin. 1 Aus kontrolliert ökologischem Anbau. 2 entspricht 17 % Sanddornsaft. Allergene und sonstige besondere Eigenschaften: Laktosefrei. Nährstoffangabe, Pro 100 g . Energie, 1319 kJ 315,25 kcal . Fett, &lt0,1 g . davon: Gesättigte Fettsäuren, &lt0,1 g . Kohlenhydrate, 78 g . davon: Zucker, 76 g . Eiweiß, 0,4 g . Salz, - . Ballaststoffe, - . MINERALSTOFF Natrium, 0 g . Hinweis: Wie Rohkost auch ist dieses Produkt für Säuglinge unter 12 Monaten nicht geeignet.

Anbieter: Nu3.de
Stand: 27.10.2016
Zum Angebot
Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Sanddorn (250 g)
4,49 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(1,80 € / 100 g)

Honig mal fruchtig: Mit Wildfrucht im Honig wird dein Honig-Erlebnis ganz besonders

Anbieter: Nu3.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Hoyer Bio Wildfrucht im Honig, Holunder (250 g)
4,49 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(1,80 € / 100 g)

Honig mal fruchtig: Mit Wildfrucht im Honig wird dein Honig-Erlebnis ganz besonders

Anbieter: Nu3.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Die besten Wildfruchtrezepte
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Den unvergleichlichen Geschmack wilder Früchte zähmt dieses Buch. Das Ergebnis: außergewöhnliche Rezepte mit frischen Zutaten aus Wald, Feld und Flur, mit denen man den eigenen Gaumen genauso überrascht wie den von Gästen. Gegliedert nach der Erntezeit von April bis November bieten Elisabeth Mayer und Michael Diewald in ihrem Buch Die besten Wildfruchtrezepte Süß & Pikant köstliche Rezepte für Wildobst aller Art. Ein kurzer Auszug aus dem Inhalt lässt einem bereits das Wasser im Munde zusammenlaufen: In Honig kandierte Bärlauchknospen, Berberitzenhonig oder ein köstlicher Sirup aus Wacholder und Waldbeeren begeistern nicht nur Bären, sondern auch Beerenfreunde. Eine Holundersuppe zeigt, dass Wildfrüchte mehr draufhaben, als zu Marmelade verarbeitet zu werden. Wobei auch die Sanddornmarmelade sowie das Trauben- und Mispelgelee sind eine (süße) Versuchung wert. Blauer Wildfrüchtetee, Ebereschen-Cocktail und Quittenlikör mit Pflaumenkernen löschen den Durst auf ganz unterschiedliche Weise, während sich Bucheckerln-Lachstaschen oder Kürbis in Kornelkirschsauce hervorragend eignen, um Gäste einmal ganz anders zu verwöhnen. Und als Nachtisch vielleicht ein Schoko-Lavendel-Mousse mit Ingwer-Wildkirschen? Abgerundet wird der umfangreiche Rezeptteil durch nützliche Informationen, wie und wo man Wildfrüchte am besten sammelt, sowie durch grundlegende Anleitungen zur Erzeugung von Ölen, Gelees, Kompotten, Chutneys, Strudelteigen, Tees u.v.m. Damit die Wildfrüchte, solcherart zubereitet, ihren unvergleichlichen Geschmack voll entfalten können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot